Milestones

2013: Digitalisierung von personalakten (HR).

2012: Outsourcingkonzept für IHK, Ärzte etc.

2011: Outsourcingkonzept für Handwerkskammern.

2010: Full-Service "Virtual Dataroom" (Due Diligence)

2009: Einführung internationaler Vor-Ort-Service

2007: Durch weitere Großaufträge und steigende Personalanforderungen wird nach einem neuen, erweiterbaren Firmensitz gesucht. Dieser wird dann letztendlich in den heutigen Geschäftsräumen in Steinau an der Straße (Marborn) gefunden. Hier ist die notwendige und passende Infrastruktur vorhanden. Damit kann die imasol GmbH auch weiterhin seinen Kunden einen professionellen und schnellen Service bieten.

2004: Die imasol GmbH erhält einen weiteren, langfristigen Auftrag für eine Investmentbank. Als Dienstleistung werden Digitaldruck, der Versand und die Archivierung von Kontoauszügen durch die imasol GmbH ausgeführt.

2003: Aus dem Büro in Offenbach am Main wird der Firmensitz der imasol GmbH. Steigende Aufträge und die Notwendigkeit größerer Büro- und Produktionsflächen machen diesen Schritt notwendig.

2002: Aus dem Bereich der Investmentbanken erhält die imasol GmbH einen langfristigen Auftrag. Dabei geht es um die Erfassung von Kontoeröffnungsanträgen nebst Druck und Versand.

2001: Die imasol GmbH übernimmt die Serviceleistungen der Mikrofilm Seyfried GmbH. Um diesen Service auch gewährleisten zu können, wird in Offenbach am Main ein Servicebüro eröffnet.

2000: Ein spezialisiertes Outsourcing-Konzept für Energieversorger wird in die Dienstleistungspalette implementiert. Dabei handelt es sich um ein Konzept im Bereich Kundenselbstablesung.

1999: Die ersten Softwareprodukte der imasol GmbH werden fertiggestellt und auf dem deutschen Markt eingeführt. Dabei handelt es sich um Softwarelösungen zur Archivierung und zur Steuerung von Dokumentenscannern.

1999: Die Metro-Gruppe vergibt an die imasol GmbH einen Großauftrag zur Archivierung von Buchhaltungs- und Personalakten.

1997: Schon im ersten Jahr ihres Bestehens kann die imasol GmbH die Umsetzung des ersten vollständig digitalen Grundbuchamtes in Deutschland erfolgreich abschließen. Der Auftrag umfasste die Digitalisierung und Erfassung für das Grundbuchamt Hamburg.

1997: Als ims - image management solutions GmbH gründet Patrick Schaefer die heutige imasol GmbH. Schwerpunkt ist die digitale Dokumenten-Archivierung.

1992: Brennen der ersten "autarken" CD-R durch Herrn Michael Schaefer mit gescannten Datenbeständen für Kunden

1992: Herr Michael Schaefer ist als erster Dienstleister im Bereich Scanning tätig.

Datenschutz

header datenschutz

Selbstverständlich sind für uns Datenschutz und Sicherheit ein absolutes Muß. All unsere Mitarbeiter unterliegen strengen Vorgaben die dem Datenschschutz unserer Kunden dienen. Jeder Mitarbeiter wurde auf die rechtlichen Vorschriften geschult und hat einen Datenschutzerklärung abgegeben.

Unser Service-Center wird durch hochwertige Kontroll- und Alarmsysteme gesichert die einen unberechtigten Zugriff auf Dokumente und Daten ausschließen. Dies betrifft sowohl das Gebäude wie auch den Zugang über digitale Leitungen.

Die uns anvertrauten Daten und Dokumente werden grundsätzlich unter höchsten Sicherheitsmechanismen verarbeitet und aufbewahrt.

Einklinker 60x60 beratung   Sie wünschen eine kompetente Beratung?

Rufen Sie gleich einen unserer Berater an!

Unter der Rufnummer +49 69 913950-77
beantworten sie Ihnen all Ihre Fragen.

     
Einklinker 60x60 erfahrung   Mit über 30 Jahren Erfahrung
gehören wir zu den Kompetenz-Partnern in der Branche.

Informieren Sie sich ausführlich
hier auf unserer Webseite.

Einklinker 60x60 germany

imasol GmbH

Marborner Straße 2 A
D- 36396 Steinau a. d. Straße

Telefon: +49 6663 91109-0
Telefax: +49 6663 91109-20

Einklinker 60x60 suiss

imasol
Repräsentanz Schweiz

Buggenacher 27 b
CH- 6043 Adligenswil

Fon: +41 41 541 15 51